10 coole Haarschnitte mit Crew-Cut für Männer im Jahr 2019

Eine Frisur zu finden, die sowohl stilvoll als auch praktisch ist, kann eine herausfordernde Aufgabe sein. Glücklicherweise gibt es einen klassischen Haarschnitt, an den sich alle Herren mit minimalem Aufwand wenden können, um einen raffinierten Look zu erzielen. Der Crew Cut ist eine zeitlose Männerfrisur, die sowohl minimal als auch elegant ist. Es strahlt nicht nur Selbstvertrauen aus und sieht scharf aus, sondern dieser kurze Haarschnitt ist auch einfach zu pflegen und einfach zu stylen. Als solches ist es perfekt für jeden Gent, der Wert darauf legt, gut auszusehen, ohne viel Aufwand zu betreiben. Wenn Sie also einen Blick benötigen, der Sie von neun bis fünf Uhr und darüber hinaus durchhält, ohne Sie jeden Morgen wertvolle Zeit zu kosten, sind dies die besten männlichen Crew-Schnitte, die Sie ausprobieren sollten.

Inhalt

  • 1 Was ist ein Crew Cut? "> 2 So stylen Sie einen Crew Cut
  • 3 Crew Cuts
    • 3.1 Klassischer Crew Cut
    • 3.2 Kurzer Crew Cut
    • 3.3 Langer Crew Cut
    • 3.4 Taper Fade Crew Cut
    • 3.5 Strukturierter Crew Cut
    • 3.6 Side-Parted Crew Cut
    • 3.7 Curly Crew Cut
    • 3.8 Silver Crew Cut
    • 3.9 Ivy League Crew Cut
    • 3.10 Crew Cut Blowout

Was ist ein Crew Cut?

Ein Crew Cut ist eine beliebte Art der Herrenfrisur. Der Stil verfügt über kurze Litzen, die aufrecht sitzen. Diese Fäden sind in der Regel mit den längsten Haaren am Haaransatz und den kürzesten Fäden an der Krone in der Länge abgestuft, um ein größtenteils flaches, horizontales Erscheinungsbild für die Seite zu erzielen. Die Haare an den Seiten sind tendenziell kürzer als oben und weisen normalerweise einen konischen Schnitt auf. Obwohl der Stil bereits seit dem 18. Jahrhundert besteht, wurde er in den 1920er und 1930er Jahren am beliebtesten. In dieser Zeit erhielt der Cut seinen heutigen Namen dank seiner Beliebtheit bei Ivy League-Studenten und Crew-Teams der Universität.

So stylen Sie einen Crew Cut

Das Tolle an einem Crew-Cut ist, dass er wartungsarm ist. Daher kann das Styling optional sein und ist häufig für Herren mit dicken Verschlüssen nicht erforderlich, die selbstständig und ordentlich aufrecht stehen. Wenn der Schnitt Ihrer Crew morgens etwas unordentlich oder flach erscheint, verwenden Sie eine kleine Menge Pomade, um Textur und Höhe zu verleihen. Auch wenn es nicht immer erforderlich ist, Ihr Haar zu stylen, ist es wichtig, die Länge beizubehalten, damit dieser Schnitt optimal aussieht. Aufgrund seiner kurzen Länge kann bereits der geringste Haarwuchs das Aussehen Ihres Schnitts vollständig verändern. Aus diesem Grund ist es wichtig, Ihren Friseur zweimal im Monat aufzusuchen, um sich schnell zurechtzufinden und die Form Ihres Crew-Schnitts zu verbessern.

Crew-Kürzungen

1. Klassischer Crew Cut

Der klassische Crew Cut ist kurz und scharf geschnitten. Der minimalistische Look ist eine ideale Wahl für eine Geschäftsfrisur, da er ordentlich und gut zu einem Anzug passt. Wenn Sie also nach einem neuen Schnitt suchen, der bürotauglich und stilvoll ist, können Sie diese zeitlose Ernte nicht hinter sich lassen. Es wird nicht nur Ihr Haar den ganzen Tag aus Ihrem Gesicht und aus Ihrem Kopf halten, sondern es wird auch glatt und poliert aussehen, während Sie dies tun. Darüber hinaus spart Ihnen dieser pflegeleichte Look viel Zeit im Alltag, sodass Sie einen Schritt überspringen und einschlafen können.

2. Kurzer Crew Cut

Obwohl ein klassischer Crew Cut schon ziemlich kurz ist, kann man den Style noch kürzer nehmen. Ein kurzer Crew-Cut bietet die gleiche Funktionalität und den gleichen eleganten Look wie die traditionelle Version mit etwas mehr Kanten. Der Look ist einem Buzz Cut sehr ähnlich und verfügt auch über ein Oberteil, einen Rücken und Seiten, die mit einer Haarschneidemaschine kurz geschnitten wurden. Es gibt jedoch einen Unterschied. Während ein Buzz-Cut nur eine Länge hat, hat ein kurzer Crew-Cut abgeschrägte Seiten. Daher bleibt der Schnitt dem klassischen Crew-Cut-Stil treu und verkürzt nur die Länge.

3. Langer Crew Cut

So wie der Crew-Cut kurz sein kann, kann er auch lang sein. Während ein traditioneller Crew Cut normalerweise nicht länger als ein Zoll ist, kann ein langer Crew Cut dies übertreffen und bis zu zwei Zoll oder mehr erreichen. Natürlich fällt das Haar umso flacher, je länger es nach oben wächst. Als solches kann etwas zu langes nicht als echter Besatzungsschnitt angesehen werden, bei dem sich die Haare in aufrechter Position auf dem Kopf befinden. Wenn Ihr langer Crew-Cut nur ein wenig Hilfe braucht, um wach zu bleiben, versuchen Sie, mit den Händen etwas Gel auf Ihre Fäden aufzutragen.

4. Taper Fade Crew Cut

Herkömmliche Crew-Schnitte weisen sich verjüngende Seiten auf, die von einer längeren Länge in der Nähe der Oberseite des Kopfes zu einer kürzeren Länge in der Nähe der Ohren übergehen. Während dies normalerweise sehr subtil geschieht, kann eine Überblendung hinzugefügt werden, um die Intensität zu erhöhen und einen zeitgemäßen Touch zu verleihen. Im Gegensatz zu einem klassischen Crew-Schnitt weist ein Taper-Fade-Crew-Schnitt Seiten auf, die sich schnell abstufen und die Haut um die Ohren mit einer ultrakurzen Rasur sichtbar machen. Bei korrektem Schnitt scheinen die Haare an den Seiten des Kopfes für eine scharfe und stilvolle Ästhetik zu verblassen.

5. Strukturierter Crew Cut

Heutzutage bevorzugen die meisten Frisuren ein strukturiertes Erscheinungsbild für ein entspannteres und weniger steifes Aussehen. Der Crew Cut ist da keine Ausnahme und kann mit Hilfe der Textur zeitgemäßer und cooler wirken. Wenn Ihr Haar eine natürliche Welle aufweist, haben Sie bereits eine Textur. Wenn Ihre Strähnen jedoch gerade sind, möchten Sie möglicherweise eine Textur mit einem Produkt hinzufügen. Dies ist besonders ideal für Herren, die feststellen, dass ihr Crew Cut nach dem Waschen flauschig wirkt.

6. Side-Parted Crew Cut

Wenn sich ein klassischer Crew-Schnitt für Ihren Geschmack etwas zu normal anfühlt, sollten Sie einen Stil mit Seitenscheitel in Betracht ziehen. Durch einfaches Hinzufügen eines Teils zu Ihrem Schnitt können Sie ihm einen Schwerpunkt geben und ihn erheblich interessanter machen. Während das Erstellen eines Seitenteils in solch kurzen Strängen eine Herausforderung sein kann, kann das Kämmen an Ort und Stelle bei nassen Strängen und die Verwendung von etwas Produkt helfen, die Aufteilung zu definieren. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie Ihren Friseur bei Ihrem nächsten Besuch um einen schwierigen Teil bitten.

7. Curly Crew Cut

Das Tolle am Crew Cut ist, dass er für alle Haartypen geeignet ist, auch für Locken. Wenn Sie also lockige Locken haben, überlegen Sie, wie Ihre nächste Frisur aussehen soll. Wenn Sie sich für einen Crew Cut entscheiden, wählen Sie einen stilvollen Kurzhaarschnitt, der alle wilden Wellen und Locken unter Kontrolle hält. Während die Länge oben gerade ausreicht, um Ihre natürliche Textur und Ihren Stil zu betonen, halten die rasierten Seiten alles ordentlich und elegant. Somit ist der Look sowohl im Büro als auch nach Geschäftsschluss perfekt.

8. Silver Crew Cut

Denken Sie, der Crew-Schnitt ist nur für Herren in den 20ern und 30ern gedacht. Wenn Sie also Silbersträhnen haben, warum probieren Sie es nicht mit einem Crew-Schnitt aus? Dank seiner kurzen Länge bietet dieser elegante Schnitt die Art von Raffinesse Und der Lack ist ideal für reife Männer. Vergessen Sie nicht, ein wenig Textur hinzuzufügen. Während ein entspannter Silber-Crew-Schnitt frisch und zeitgemäß wirkt, wirkt eine übermäßig gepflegte Version möglicherweise verstopft und veraltet.

9. Ivy League Crew Cut

Ein Ivy League-Crew-Cut, der manchmal nur als Ivy League bezeichnet wird, ist eine längere Version des klassischen Crew-Cut. Der Stil, der auch aus amerikanischen Ivy League-Schulen wie Harvard und Princeton stammt, hat Haare auf dem Kopf, die lang genug sind, um mit einem Seitenteil getragen zu werden. Insgesamt ist das Erscheinungsbild dieses Schnitts elegant und stilvoll. Der Look ist auch eine fantastische Option für alle, die daran denken, eine derzeitige Crew mit längerem Stil hervorzubringen. Denken Sie daran, die Seiten sauber zu verjüngen und das Oberteil perfekt zu kämmen.

10. Crew Cut Blowout

Das Kombinieren eines Crew-Schnitts mit einem Blowout kann einen ernsthaft coolen Look erzeugen. Der Stil, der perfekt für Herren ist, die ihren Crew-Schnitt mit einer kleinen Einstellung bevorzugen, kann durch den Erhalt eines klassischen Crew-Schnitts mit ein oder zwei Zentimetern Länge erreicht werden. Föhnen Sie das Haar nach dem Waschen mit der Luft, um die Fäden an den Wurzeln nach oben zu drücken. Sobald das Haar im Stehen trocken ist, verwenden Sie etwas Pomade, um es zu stylen, bevor Sie es mit Haarspray versiegeln.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here