14 Frisuren für Männer mit großen Stirnen

Bei der Wahl einer Frisur, ist es wichtig, Ihre Gesichtsform zu betrachten. Durch den richtigen Schnitt sehen Ihre Funktionen verhältnismäßiger aus und betonen Ihre besten Eigenschaften - während Sie diejenigen minimieren, die Sie lieber verbergen möchten. Wenn es um Männerfrisuren geht, gibt es eine Vielzahl kreativer Möglichkeiten, ein kopflastiges Gesicht auszugleichen. Lesen Sie weiter, um die besten Frisuren zu finden, die einer großen Stirn schmeicheln.

Inhalt

  • 1 The Caesar
  • 2 Buzz Cut
  • 3 Französische Ernte
  • 4 Crew Cut
  • 5 Rasur reinigen
  • 6 Fringe
  • 7 Militärschnitt
  • 8 Lang und geschichtet
  • 9 Mittellanges Haar mit Pony
  • 10 Seitenstreifen
  • 11 Seitenteil
  • 12 Kurz und unordentlich
  • 13 Mittlere Länge mit Textur
  • 14 Schüssel schneiden

1. Der Cäsar

Dieser kurze, leicht strukturierte Stil zeichnet sich durch einen nach vorne gefegten Baby-Pony aus. Inspiriert von dem antiken römischen Kaiser Julius Caesar, der es angeblich benutzt hat, um seinen zurückgehenden Haaransatz zu verkleiden, ist der Caesar-Haarschnitt auch praktisch, um eine große Stirn zu minimieren. Es glättet den Haaransatz auf natürlich wirkende Weise, und das Beste ist, es ist wartungsarm und funktioniert mit vielen verschiedenen Gesichtsformen.

2. Buzz Cut

Der Name "Buzz Cut" stammt von der elektrischen Haarschneidemaschine, die für diese kurze, scharfe Frisur verwendet wird, bei der das Haar am ganzen Kopf auf die gleiche Länge geschnitten wird. Eine Nummer eins oder zwei Summen Schnitt ist ideal, um eine größere Stirn zu minimieren, wie es den Haaransatz mischt aus, so gibt es eine weniger definierte Grenze, wo das Haar beginnt. Der Summenschnitt funktioniert nicht bei allen Gesichtsformen und am besten bei Männern mit ovalem Gesicht. Militärisch und maskulin ist dieser Schnitt pflegeleicht, da Sie keine zusätzlichen Stylingprodukte benötigen.

3. Französische Ernte

Das Französisch Crop ist ein beliebten Stil heute, wie vielseitig ist; Sie können es für jede Gesichtsform und Persönlichkeit anpassen. Das Haar wird hinten und an den Seiten kürzer gehalten und der Pony wird nach vorne gebürstet. Wenn Sie das Haar länger halten und nach vorne fallen lassen, bleibt Ihr Haaransatz verborgen. Dies ist eine gute Wahl für Männer mit größerer Stirn.

4. Crew Cut

Ordentlich, minimalistisch und zeitlos - der Crew Cut ist aus gutem Grund ein Klassiker. Es passt zu den meisten Gesichtsformen und schmeichelt auch einem Witwengipfel, der durch längere Stile eher betont wird. Elektrische Haarschneidemaschinen sorgen dafür, dass das Haar an den Seiten sauber und schmal bleibt, sodass oben und vorne etwas mehr Länge verbleibt. Sie können dieses Haar aufbürsten oder ein wenig Styling hinzufügen, um eine zusätzliche Textur zu erhalten, dies ist jedoch normalerweise nicht erforderlich. Der Crew Cut fokussiert Ihr Gesicht und entfernt es von der Stelle, an der Ihr Haaransatz abfällt.

5. Rasur reinigen

Dieser Stil eignet sich für eine große Stirn, da er den Haaransatz vollständig entfernt. Optisch ist nicht zu erkennen, wo Ihre Stirn aufhört und Ihre Haare anfangen. Die saubere Rasur ist ein großer Blick für Männer mit einem Schnurrbart oder Vollbart, da diese das Auge ziehen, nach unten wieder Aufmerksamkeit nimmt von der Stirn weg und auf dem Gesicht balanciert. Es ist auch ein großartiger Look für Männer, die eine Brille tragen.

6. Rand

Ein Longe fringe - eine, die auf oder unter den Augenbrauen fällt - ist ein großer Stil für Männer mit großen Stirnen, da es vollständig das obere Drittel des Gesichts verbirgt. Ebenen verleihen diesem Schnitt zusätzliche Dimensionen, sodass der Rand selbst der Fokus und das Bauvolumen oben und vorne am Kopf ist. Diese Art von Pony ist ideal für Personen mit eckigeren Gesichtszügen und gleicht auch ein spitzes Kinn aus.

7. Military Cut

Dieser polierte Look vereint den klassischen Militär-Haarschnitt mit einem Mid-Fade-Effekt und wirkt wie ein Vintage-Look. Es funktioniert für alle Haartypen - insbesondere für glattes Haar. Die Seiten sind kurz mit elektrischen Haarschneidemaschinen, während die Oberseite länger ist und mit einer Schere geschnitten. Das Haar wird dann allmählich gemischt, um einen nahtlosen Verlauf zwischen den Seiten und der Oberseite zu erzeugen. Traditionell wird dieser Haicut mit Gel gestylt, um ein Retro-Seitenteil zu schaffen. Das ist ideal für Männer mit größerer Stirn, da es das Auge über den Kopf anstatt über das Gesicht zieht.

8. Lange und überlappe

Schichten sind für diesen entspannten, von den 90ern inspirierten Look unverzichtbar. Wenn Sie kürzere Schichten auf der Vorderseite haben, wird Ihr Gesicht gerahmt, wobei der Fokus auf Ihren Gesichtszügen liegt - nicht auf Ihrer Stirn. In der Zwischenzeit können die längeren Schichten ein kurzes Gesicht länger und weniger kopflastig erscheinen lassen. Dies ist ein grungy Look, also stellen Sie sicher, dass Ihr Haar ein bisschen Textur hat und nicht zu glatt ist.

9. Mittellanges Haar mit Pony

Wenn es darum geht, eine große Stirn auszugleichen, reicht ein wenig mehr Länge aus. Während ein mittellanger Pony die Stirn halbiert, lässt längeres Haar den Kopf breiter erscheinen. Diese beiden Elemente gleichen die Proportionen Ihres Gesichts aus, so dass Ihre Stirn nicht so auffällig wird. Dieser Stil funktioniert besonders gut, wenn Ihr Haar eine natürlich gewellte Textur hat. Wellen geben dem Schnitt mehr Bewegungsfreiheit und helfen, lange oder eckige Gesichter zu erweichen.

10. Randstreifen

Wie der gerade Pony ist auch der seitliche Pony ein Styling-Trick, der Ihre Stirn viel kleiner erscheinen lässt, indem er bedeckt bleibt. Ein seitlich gewischter Pony nutzt die Asymmetrie, um Ihre Stirn in einer diagonalen Linie zu „schneiden“ und das Auge nicht bis zum Haaransatz, sondern bis zum Ende des Ponyansatzes zu ziehen. Der seitlich gekehrte Pony kann für einen theatralischeren Look glatt oder strukturiert sein, um noch mehr Aufmerksamkeit auf den Pony selbst als auf die Stirn zu lenken. Die Winkel dieses Aussehens lenken von einer großen Stirn ab und minimieren diese.

11. Seitenteil

Nichts sieht schärfer aus als ein Seitenteil. Ob subtil und retro oder ein moderner harter Teil - wo der Scheitel in den Kopf geschoren wird - dies ist klar und gilt als ein Stil, der Geschäft bedeutet. Für Männer mit einer großen Stirn ist ein Seitenteil eine gute Wahl, da das Auge zuerst auf den Scheitel schaut und sich dann über den Kopf in Haarrichtung bewegt.

12. Kurz und Messy

Die Textur ist der Schlüssel zu einer kurzen und chaotischen Frisur. Es geht darum, die Bewegung und die Richtung des Haares zu verwenden, um die Größe Ihrer Stirn zu minimieren und abzulenken, ohne dass Sie einen Pony benötigen, um sie zu verbergen. Die ganze Aufmerksamkeit wird stattdessen auf Ihre Haare gerichtet sein!

13. mittlerer Länge mit Textur

Dieser dynamische Stil beruht auf Volumen und Bewegung, um den Blick nach oben und weg vom Gesicht - und von der Stirn - zu lenken. Wenn Sie eine mittlere Länge oben lassen, haben Sie beim Stylen genügend Haare zum Arbeiten. Konzentrieren Sie sich darauf, natürlich aussehende Wellen mit viel Textur und Höhe zu erzeugen. dieser Blick sollte mühelos und entspannt zu sein scheint.

14. Schüssel schneiden

Wie andere Fransen, schnitt die Schüssel Scheiben die Stirn in der Hälfte - in der Regel in der Mitte zwischen dem Haaransatz und den Augenbrauen - um es kleiner zu machen scheint. Ein Fransen mit Schalenschliff ist stumpf, gleichmäßig, glatt und voll und verläuft um den Kopf herum. Gepaart mit einer Hinterschneidung wirkt es modern, frisch und modisch.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here