15 besten Strände in Australien, die Sie besuchen müssen

Australien ist ein Land, das für seine atemberaubenden und unberührten Strände bekannt ist. Die Strände Australiens bieten von endlosen Sandstränden bis hin zu herrlichem Sonnenschein und perfekter Brandung alles, was ein Küstenreisender sich nur wünschen kann. Von touristischen Brennpunkten und familienfreundlichen Gegenden bis hin zu abgelegenen Orten und romantischen Ausflügen haben wir die besten Strände Australiens für Sie zusammengestellt. Jetzt müssen Sie nur noch ein paar Flüge finden oder das Auto packen.

Inhalt

  • 1 Bondi Beach
  • 2 Pfingstsonntage
  • 3 Byron Bay
  • 4 Noosa
  • 5 Lorne
  • 6 Port Douglas
  • 7 Fraser Coast
  • 8 Burleigh Heads
  • 9 Sorrent
  • 10 Margaret River
  • 11 Broome
  • 12 Jervis Bay
  • 13 Albany
  • 14 Robe
  • fünfzehn

1. Bondi Beach

Der berühmteste Strand Australiens, Bondi Beach, liegt nur 8 km vom Geschäftsviertel von Sydney entfernt. Das Bondi ist ideal für alle, die einen actionreichen Urlaub verbringen möchten. Es bietet einen fantastischen Strand direkt neben erstklassigen Restaurants und Ausgehmöglichkeiten. Obwohl es nicht die beste Wahl für Reisende ist, die einen ruhigen Zufluchtsort suchen, ist es eine unglaubliche Erfahrung für diejenigen, die in einer geschäftigen, energiegeladenen Atmosphäre schwelgen. Wenn Sie sich bewegen möchten, sind Surfen und Küstenwanderungen ein Muss. Wenn Sie sich auf Ihrem Urlaub mehr verwöhnen lassen möchten, besuchen Sie den Icebergs Dining Room and Bar.

Besuchen Sie Bondi Beach

2. Pfingstsonntage

Die Whitsundays sind ein bekanntes australisches Strandziel, das jeder mindestens einmal besuchen sollte. Wenn Sie in die Region reisen, können Sie wählen, ob Sie auf einer der Inseln der Region wie Hamilton Island oder an der Whitsunday Coast an einem Ort wie Airlie Beach übernachten möchten. Airlie Beach dient als Tor sowohl zu den Whitsundays als auch zum Great Barrier Reef und ist häufig eine günstigere Option als der Aufenthalt auf einer Insel. Die Stadt ist auch bekannt für ihr Nachtleben und ihre unterhaltsame Atmosphäre.

Besuchen Sie Whitsundays

3. Byron Bay

Die einst kleine Hippie-Stadt Byron Bay an der Küste von New South Wales hat sich zu einem beliebten Urlaubsziel für Strandliebhaber entwickelt. Das Gebiet ist nicht nur der östlichste Punkt des australischen Festlandes, sondern auch die Heimat unglaublichen Wassers, Sandes und Surfens. Wenn Sie nicht am Strand faulenzen oder Wellen fangen, können Sie tauchen, auf den großartigen Wanderwegen der Gegend wandern oder eines der modernen Cafés oder Bars der Stadt besuchen.

Besuchen Sie Bryon Bay

4. Noosa

Entlang der Sunshine Coast und 130 km nördlich von Brisbane liegt Noosa. Dieser wunderschöne Ort ist der perfekte Ort für einen Strandurlaub. Wenn das unberührte Wasser des Hauptstrandes von Noosa nicht ausreicht, um Sie an diesem Ort zu verkaufen, werden Sie die Unterwasserwelt, das Surfen und das Angeln mit Sicherheit überzeugen. Für diejenigen, die nach einem ruhigeren Aufenthalt in der Gegend sind, können Sie auch die nahe gelegene Gemeinde Mooloolaba besuchen.

Besuchen Sie Noosa

5. Lorne

Wenn es um die besten Stranddestinationen in Victoria geht, kommt man nicht an Lorne vorbei. Die wunderschöne Küstenstadt liegt an der berühmten Great Ocean Road und bietet eine malerische Landschaft. Obwohl das beliebte Touristenziel in den Sommermonaten stark frequentiert ist, lohnt sich ein Besuch. Lorne ist ideal für diejenigen, die einen Ausflug machen möchten, ohne zu weit von den ausgetretenen Pfaden entfernt zu sein. Es bietet alle Wunder eines großartigen Strandes mit dem Komfort von Restaurants, Cafés und Bars in der Nähe.

Besuchen Sie Lorne

6. Port Douglas

Die Küstenstadt Port Douglas liegt an der Koralle im tropischen Norden von Queensland. Die beliebte Gegend ist bekannt für ihre Badeorte und den idealen Urlaubsort. Port Douglas ist nicht nur eine hübsche Stadt mit zahlreichen Boutiquen und Restaurants, sondern bietet auch den herrlichen Four Mile Beach. Darüber hinaus werden Reisende die Nähe zum Great Barrier Reef und zum Daintree National Park zu schätzen wissen.

Besuchen Sie Port Douglas

7. Fraser Coast

Reisende, die nach einer großartigen Alternative zu kommerzielleren Küstengebieten suchen, sollten sich an die Fraser Coast begeben. Das Gebiet liegt 250 Kilometer nördlich von Brisbane und ist bekannt für seine kleineren Menschenmengen, schönen Strände und das umfangreiche Meeresleben. Darüber hinaus liegt die berühmte Fraser Island direkt vor der Küste. Fraser Island ist berühmt für seine größte Sandinsel der Welt und beherbergt 75 Mile Beach, einen der besten Strände Australiens.

Besuchen Sie die Fraser Coast

8. Burleigh Heads

Burleigh Heads an der Gold Coast ist ein weiterer Ort, an dem Sie einen der besten Strände Australiens finden. Der wundervolle Ort ist weniger touristisch als andere Gebiete an der Goldküste und eine großartige Option für Familien und Paare. Während Kinder sich am Strand vergnügen und die Tierwelt der Region entdecken, werden Erwachsene die Landschaft, die Brandung und die ausgezeichneten Wanderwege lieben.

Besuchen Sie Burleigh Heads

9. Sorrento

Am Ufer von Port Phillip auf der Halbinsel Mornington in Victoria liegt Sorrent. Die großartige Stadt am Strand ist eines der beliebtesten Ausflugsziele des Staates und nur eineinhalb Autostunden südlich von Melbourne entfernt. Neben der herrlichen Uferpromenade und dem unberührten Strand bietet die Stadt auch eine Reihe von Geschäften, Restaurants, Cafés und historischen Hotels. Wenn Sie nicht gerade die Sehenswürdigkeiten erkunden und den Charme genießen, können Sie segeln, mit Delfinen schwimmen oder versuchen, Fische zu fangen.

Besuchen Sie Sorrent

10. Margaret River

Wenn Sie nach einem Strandurlaub mit etwas Besonderem suchen, sollten Sie nach Margaret River in Westaustralien fahren. Die kleine Stadt südlich von Perth bietet nicht nur eine atemberaubende nahe Küste mit unglaublichen Stränden und Surfbrüchen, sondern auch coole Handwerksbrauereien, Boutiquen und umliegende Weingüter. Darüber hinaus verfügt Margaret River über einen ausgezeichneten Fernwanderweg. Bekannt als Cape to Cape Track, erstreckt es sich zwischen zwei Leuchttürmen nördlich und südlich der Stadt und grenzt an die Kalksteinhöhlen und Klippen des Nationalparks Leeuwin-Naturaliste.

Besuchen Sie Margaret River

11. Broome

Broome in Westaustralien ist ein Badeort in der Region Kimberley. Das Gebiet erstreckt sich entlang der Küste des Indischen Ozeans und beherbergt den weißen Sand des berühmten 22 km langen Cable Beach. Kamelreiten bei Sonnenuntergang am Strand entlang und das Erkennen von Dinosaurierspuren am nahe gelegenen Gantheaume Point bei Ebbe sind nur einige der abenteuerlichen Aktivitäten, die Sie im Urlaub in Broome unternehmen können.

Besuchen Sie Broome

12. Jervis Bay

Ein weiterer Punkt auf der Liste der besten Badeurlaube Australiens ist Jervis Bay. Die 102 Quadratkilometer große Meeresbucht an der Südküste von New South Wales beherbergt einen unglaublichen Strand. Es ist auch die Stelle von Hyams Beach, die den weißesten Sand der Welt rühmt. Die atemberaubende Landschaft (und die folgenden Fotos) sind ein guter Grund, Jervis Bay zu besuchen. Die Delfinbeobachtung, das Paddeln, das Angeln am Strand und die lokale kulinarische Szene sind nur ein zusätzlicher Bonus.

Besuchen Sie Jervis Bay

13. Albany

Westaustraliens älteste dauerhaft besiedelte Stadt ist auch einer der besten Orte für einen Strandurlaub in Australien. Albany, das sich in der Region Great Southern in Washington befindet, liegt fünf Autostunden nördlich von Perth und ist eine ausgezeichnete Küstenregion. Neben seinen Stränden, wunderschönen Landschaften und historischen Sehenswürdigkeiten ist Albany auch außerhalb der Saison eines der besten Ziele für die Walbeobachtung in Australien.

Besuchen Sie Albany

14. Robe

Robe in South Australia ist eine überraschend gute Wahl für Paare nach einem romantischen Kurzurlaub. Von köstlichen Meeresfrüchten über Spaziergänge auf den Klippen bis hin zur Entdeckung der einzigartigen Architektur der Stadt und zum Einkaufen in ihren schrulligen Boutiquen - Ihr Aufenthalt in Robe wird Sie mit Sicherheit bei Laune halten. Wenn Sie bereit sind, sich zu entspannen, begeben Sie sich einfach an einen der fabelhaften Strände der Gegend und lehnen Sie sich in den Sand zurück.

Besuchen Sie Robe

15. 1770

1770 (Seventeen Seventy) ist eine Stadt in der Gladstone Region in Queensland. Es hat seinen ungewöhnlichen Namen von dem Jahr, in dem James Cook in der Gegend gelandet ist. Es ist ein großartiger Ort für eine Geschichtsstunde und einen entspannten Strandurlaub. Entspannung kommt natürlich in dieser ruhigen Umgebung, die mit Natur gefüllt ist. Egal, ob Sie am Strand liegen, die Nationalparks der Region erkunden oder zur nahe gelegenen Lady Musgrave Island zum Schnorcheln und Tauchen gehen, Sie werden alles mit einem Lächeln im Gesicht und Gelassenheit im Herzen tun.

Besuchen Sie 1770

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here