30 stilvolle kleine Tattoos für Männer

Sie möchten also Tinte holen. Egal, ob Sie gerade erst anfangen oder Ihre Sammlung erweitern, ein kleines Tattoo ist eine großartige Option, die Sie sich merken sollten. Selbst für den Mann, der sich normalerweise für einen Ärmel entscheidet, ist ein einzelnes Tattoo eine großartige Möglichkeit, ein einziges Design zu präsentieren. Es schadet nicht, etwas zu wählen, das ein bisschen kleiner ist. Hier ist der Beweis. Wir haben die besten kleinen Tattoos für Männer herausgesucht, die ein wenig Tinte mögen.

VERBINDUNG: 35 besten Tattoo-Ideen für Männer

Inhalt

  • 1 kleine Tattoos für Männer
    • 1.1 Brusttattoo
    • 1.2 Tätowierung am Handgelenk
    • 1.3 Armtätowierung
    • 1.4 Unterarmtätowierung
    • 1.5 Rückentätowierung
    • 1.6 Handtätowierung
    • 1.7 Schultertätowierung
    • 1.8 Nackentätowierung
    • 1.9 Gesichtstattoo
    • 1, 10 Rippentätowierung
    • 1.11 Bein Tattoo
    • 1.12 Fußtattoo
  • 2
    • 2.1 Kreuztätowierung
    • 2.2 Kronen-Tätowierung
    • 2.3 Stammestätowierung
    • 2.4 Tiertätowierung
    • 2.5 Sinnvolle Tätowierung
    • 2.6 Schädeltattoo
    • 2.7 Schriftzug Tattoo
    • 2.8 Portrait Tätowierung
    • 2.9 Sternentätowierung
    • 2.10 Engel Tattoo
    • 2.11 Music Tattoo
    • 2.12 Funktion Tattoo
    • 2.13 Skorpion-Tätowierung
    • 2.14 Name Tattoo
    • 2.15 Geld Tattoo

Kleine Tattoos für Männer

Brusttattoo

Während viele Männer denken, dass ein großes Brusttattoo die beste Option ist, wenn sie diesen Bereich tätowieren, kann ein kleines und einfaches Tattoo sogar noch besser aussehen. Wenn Sie vorhaben, das Fett auf Ihren Armen zu verteilen, wird ein großes Bruststück alles zusammenhalten und fantastisch aussehen. Andernfalls sollten Sie immer klein sein.

Handgelenk Tattoo

Es ist Ihr Handgelenk, es ist keine sehr große Oberfläche, also entscheiden Sie sich natürlich für ein kleineres Design. Das Handgelenk ist ein schönes, flaches Stück Haut, mit dem man auch arbeiten kann, sodass hier alles gut aussieht, ob es sich um Text oder Kunst handelt. Wenn es Ihr erstes Tattoo ist, ist es ein guter Ort, an dem Sie experimentieren können, um zu sehen, ob Sie mehr wollen.

Arm-Tätowierung

Überlegen Sie sich je nach Größe und Länge des Tattoos, wo es am besten aussieht. Wenn es sich um etwas wirklich Kleines handelt, möchten Sie es möglicherweise ganz oben auf dem Arm platzieren. Ansonsten ist die Rückseite des Arms eine weitere gute Stelle, direkt über Ihrem Ellbogen. Wenn das Design etwas länger ist, sieht der Knall in der Mitte des Arms großartig aus. Sie möchten bei der Auswahl Ihres Praktikums vorsichtig sein, weil Sie nicht möchten, dass etwas herauskommt, das nicht dorthin gehört.

Unterarm Tattoo

Ihr Unterarm hat die perfekte Größe für ein kleines bis mittleres Unterarm-Tattoo-Design. Außerdem gibt es mit seiner Oberfläche so viel zur Auswahl. Es ist ein anständiger Bereich für ein langes Drehbuch, das nicht einfach über Ihr Handgelenk passt. Ansonsten könnten Sie sich auch für eine coole Form oder ein cooles Design entscheiden, das genau unter der Stelle liegt, an der sich Ihr Arm biegt.

Rücken Tattoo

Wenn Sie ein einzelnes kleines Rückentattoo erhalten, halten Sie sich an den oberen Rücken. Entweder die Seite oder die Mitte des Rückens ist ein großartiger Ort. Denken Sie jedoch daran, dass es, was auch immer Sie gewählt haben, zentriert sein soll. Dies bedeutet, dass Sie es entweder entlang Ihrer Wirbelsäule oder direkt zwischen Schulter und Nacken platzieren müssen.

Hand-Tätowierung

Die Hand ist eine leichte Stelle, wenn Sie ein kleines Tattoo bekommen. Sie sehen zwar fantastisch aus, wenn Sie sie zum ersten Mal fertigstellen, neigen jedoch dazu, schnell zu verblassen und auszublasen. Dies bedeutet, dass die Tinte dicker wird. In der Regel geschieht dies, weil unsere Hände ziemlich viel Zeit im Wasser verbringen, was sich auf das Tattoo auswirkt. Wenn Sie auf diesen Ort eingestellt sind, erledigen Sie dies auf jeden Fall. Denken Sie jedoch an diese Informationen und sprechen Sie mit Ihrem Künstler darüber, bevor Sie sie fertigstellen.

Schulter Tattoo

Die Oberseite der Schulter ist eine große Stelle, um Schrift oder etwas, das den Hals leicht kriecht, anzupassen. Wenn Sie daran denken, eine Tätowierung auf der Vorder- oder Rückseite Ihrer Schulter anzubringen, ist ein kleines Design in der Regel die beste Wahl für diese Positionierung, auch wenn ein einzelnes Wort gut dazu passt.

Nackentätowierung

Wenn Sie überlegen, ein Nackentattoo zu bekommen, dann sind Sie mutig. Es ist in der Regel ein Bereich, in dem Sie Tinte bekommen, wenn Sie bereits ein paar Tattoos haben. Wenn es jedoch Ihr bevorzugter Standort ist und Sie etwas Kleines möchten, haben Sie eine große Auswahl. Entweder Schrift oder Symbole, die über die Seite oder den Nacken verlaufen, oder ein kleines Kunstwerk, das sich ungefähr hinter dem Ohr befindet, sind ein guter Weg.

Gesicht Tattoo

Bevor Sie sich ein Gesicht tätowieren lassen, überlegen Sie es sich gut. Wenn Sie dies getan haben und sich immer noch auf die Idee festgelegt haben, ist der beste Ort, an dem Sie es platzieren können, Ihr Wangenknochen. Dies ist wahrscheinlich nicht der beste Ort, wenn dies Ihre erste Mahlzeit ist. Vielleicht möchten Sie zunächst etwas Feineres ausprobieren und sich zu etwas so Kühnem wie diesem emporarbeiten.

Rippentätowierung

Während die Rippen ein bisschen stachelig sind, ist es aus vielen Gründen ein großartiger Ort für ein kleines Stück. Es ist einfach, sich unter der Kleidung zu verstecken, und es ist ein großer Raum, um ein kleines Tatt zu pflanzen, was bedeutet, dass Sie viele verschiedene Orte auswählen können, z. B. direkt an der Seite Ihres Körpers oder leicht nach vorne oder hinten. Sowohl Kunst als auch Text sehen hier großartig aus und machen es zu einem vielseitigen Ort.

Bein Tattoo

Bein-Tattoos bieten Ihnen eine Vielzahl von Standortoptionen. Sie müssen sich entscheiden, ob Sie es am Oberschenkel oder am Unterschenkel haben möchten, und dann, ob Sie es auf den Rücken, die Vorderseite oder die Seite legen möchten. Überlegen Sie sich das gewünschte Design und entscheiden Sie dann, wo die beste Platzierung dafür ist. Sie können mit Ihren Entscheidungen herumspielen, bevor Sie die endgültige Entscheidung treffen.

Fuß-Tätowierung

Die Oberfläche Ihres Fußes erlaubt nur ein kleines Design. Daher ist es eine einfache Wahl der Platzierung, wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Tattoo unter all Ihrer frischen Haut einsam aussieht. Es ist auch ein leicht versteckbarer Ort, der praktisch ist, wenn Sie nicht möchten, dass er rund um die Uhr angezeigt wird. Wenn Sie sich entschlossen haben, Ihren Fuß zu tätowieren, möchten Sie vielleicht über Ihre Schmerzgrenze nachdenken. Klar, es wird ein kleines Tattoo sein, es wird also nicht allzu lange dauern. Es wird jedoch ein bisschen mürbe sein, während Sie es erledigen.

Kreuz Tattoo

Kreuze sind eine großartige Möglichkeit, Ihren Glauben zu zeigen, während sie auch wirklich männlich sind. Entweder ein dickes schwarzes Kreuz oder ein kompliziertes Rosenkranzmuster wirken maskulin, auch wenn sie kleiner sind. Wenn Sie nachschlagen, wo Sie es bekommen, sind Hand / Finger, Rücken, Brust und Handgelenk großartige Orte für ein Cross Tattoo.

Kronen-Tätowierung

Sie haben zwei Möglichkeiten mit diesem Design; Sie können entweder einen schwarzen Umriss einer Krone erhalten. Ansonsten können Sie es detailliert machen. Kleine Tattoos sehen in der Regel toll aus, wenn sie aufwändig gestaltet sind. Sie müssen nur sicherstellen, dass Sie den richtigen Künstler finden. Im Allgemeinen sollten Sie jemanden finden, der auf feine Linien spezialisiert ist, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Stammes-Tattoo

Ein kleines Tribal-Tattoo-Band, das entweder um das Handgelenk, den Oberarm oder den Knöchel gewickelt ist, ist eine gute Alternative für einen vollen Tribal-Ärmel. Selbst mit einem kleinen Design können Sie es so kompliziert oder einfach gestalten, wie Sie möchten. Wenn Sie nicht so an Tätowierungen interessiert sind, können Sie Ihre Vorfahren dennoch ehren, indem Sie sich für etwas entscheiden, das viel kleiner ist, als es möglicherweise der Fall ist.

Tier Tattoo

Tiertattoos sind ein lustiges Design, egal ob Sie eine Nachbildung Ihres geliebten Haustieres oder Ihres Geistertieres erhalten. Sie können mit Ihrem Design herumspielen, z. B. geometrische Formen hinzufügen oder ein Bild in den Körper des Tieres einfügen. Wenn Sie zum Beispiel einen Bären bekommen, können Sie einen Wald in das Design einbeziehen. Porträt-Tier-Tattoos können auch detailliert und realistisch aussehen, wenn Sie von einem guten Künstler ausgeführt werden. Wenn Sie ein Tattoo bekommen, sollten Sie sich viele Gedanken über die Art des Künstlers machen, der zu Ihrem Design-Auftrag passt.

Sinnvolle Tätowierung

Vielleicht gefällt Ihnen die Idee, ein riesiges Wandgemälde auf Ihrer Haut zu erstellen, nicht. Sie möchten vielleicht nur etwas Kleines, um jemanden zu ehren, oder etwas, das Ihnen viel bedeutet. Das ist völlig in Ordnung, ein kleines Symbol, Bild oder Zitat, das Sie entweder daran erinnert oder mit ihnen verknüpft, ist alles, was Sie brauchen, und Sie können es an einem so diskreten Ort wie Sie möchten platzieren.

Schädel Tattoo

Egal, ob Sie nur die Umrisse eines Schädels erhalten oder ihn realistisch aussehen lassen möchten, ein kleines Design wird ausreichen. Genauso viele Details können hinzugefügt werden, als ob Sie ein Dreifaches der Größe erhalten oder in einem Ärmel vergraben wären. Schädeltattoos sehen immer ziemlich gemein aus, sodass Ihre Männlichkeit mit diesem Design nicht in Frage gestellt wird.

Schriftzug Tattoo

Kleine Schrift in einfacher Schrift sieht im Allgemeinen viel besser aus als große, kühne Schrift. In der Regel ist es eine gute Idee, einen Künstler für feine Linien für hochwertige Schrift zu finden, da Sie nicht möchten, dass die Wörter herausplatzen oder so fett sind, dass es schwierig ist, das Drehbuch zu lesen, insbesondere wenn die Schrift klein ist. Kleine Schriften ermöglichen so viele verschiedene Schriftarten, dass Sie bei Ihrer Entscheidung immer die Wahl haben.

Porträt Tätowierung

Porträt-Tattoos müssen nicht die gesamte Seite Ihrer Rippen einnehmen. Sie können immer noch sehr detailliert sein, wenn sie kleiner sind. Die meisten Portrait-Tattoos haben entweder eine Bibelcharakter, sind Historiker, berühmte Personen, Verstorbene oder unmittelbare Familienangehörige. Wenn Sie ein Porträt aufnehmen, sollten Sie Ihrem Tätowierer immer ein Bild zur Bearbeitung geben. Das Tattoo sieht genau so aus wie auf dem Bild. Seien Sie also sicher, wenn Sie die perfekte Aufnahme auswählen.

Stern Tattoo

Wenn Sie nach einem kleinen Tattoo suchen, sich aber nicht sicher sind, welches Design Sie erhalten sollen, ist ein Stern ein einfacher, besonders wenn es Ihr erstes Tattoo ist und Sie nichts zu drastisches wollen. Es kann so einfach wie ein Umriss eines Sterns sein oder vollständig verdunkelt sein. Andernfalls, wenn Sie möchten, dass es eine Bedeutung hat, können Sie in Betracht ziehen, den Stern von Bethlehem, einen Stern von der australischen Flagge oder ein anderes Design zu erhalten, das mit Ihnen in Resonanz gerät.

Engel Tattoo

Engel-Tattoos haben im Allgemeinen eine tiefe emotionale Bedeutung. Einige davon können Spiritualität, Schutz, Stärke, Liebe oder Erinnerung an jemanden beinhalten, der gestorben ist. Was auch immer Ihr Grund dafür ist, ein Engel-Tattoo zu wollen, denken Sie daran, dass Sie ein kleineres Design bekommen können. Während viele Engel-Tattoos größer sind, können Sie ein beliebiges Motiv auswählen und verkleinern. Möglicherweise muss das Design ein wenig angepasst werden, aber zumindest ist es dann für Sie einzigartig.

Musik-Tätowierung

Musiktattoos sind einfach, da die meisten Designs normalerweise recht klein sind. Beliebte Designs sind Schallplatten, Musiknoten und der Umriss einer Gitarre oder eines anderen Instruments. Diese Designs sind in der Regel auch ziemlich einfach gehalten und werden größtenteils nur mit schwarzer Tinte ausgeführt.

Feature-Tätowierung

Feature-Tattoos können mit jedem gewünschten Design erstellt werden. Normalerweise handelt es sich um eine Form mit einem Bild in der Mitte, und sie sind im Allgemeinen klein bis mittelgroß. Feature-Tattoos werden in der Regel mit Dingen wie einem Comic oder einer TV-Figur erstellt, um Ihrem Design einen unterhaltsamen und anderen Touch zu verleihen.

Skorpion-Tätowierung

Scorpion Tattoos sehen männlich aus, egal wie groß sie sind. Während der Umriss des Skorpions nicht viel Raum für Kreativität lässt, tut dies das Design des Körpers. Sie können den Skorpion so realistisch und dreidimensional oder wie einen Cartoon aussehen lassen, wie Sie möchten. Ein weiteres beliebtes Skorpion-Motiv ist auch ein Tribal-Motiv, wenn es zu Ihrem Hintergrund passt.

Nennen Sie Tattoo

Namenstattoos sind ein großartiges Gefühl für denjenigen, dessen Namen Sie eingefärbt bekommen. Es muss nicht sehr groß sein, um die Botschaft zu vermitteln, dass Sie sie lieben. Ähnlich wie bei Tätowierungen ist es am besten, einen Künstler für feine Linien für den Job zu finden. Sie möchten nicht, dass die Worte herausplatzen oder mutig genug sind, dass es schwierig ist, das Drehbuch zu lesen.

Geld Tattoo

Es gibt so viele verschiedene Designs zur Auswahl, wenn es um Geld geht. Sie können entweder einfach eine Notiz oder eine Münze tätowieren lassen. Wenn Sie kreativ sein möchten, können Sie sich auch für eine Rose aus Notizen oder das Monopol-Logo entscheiden. Auch hier ist Geld die Art von Tätowierung, bei der es unabhängig von der Größe ziemlich maskulin aussieht.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here