Die besten Tattoo-Ideen für Frauen im Jahr 2019

Tattoos sind so im Trend, aber Sie wollen, dass sie entweder eine besondere Bedeutung haben, oder kreativ zu sein. Es kann schwierig sein, die Entscheidung zu treffen, was zu bekommen ist. Schließlich wird es für den Rest Ihres Lebens dort sein (es sei denn, Sie lassen es lasern), daher ist die Platzierung auch eine große Überlegung. Um Ihnen zu helfen, haben wir die besten Tattoo-Ideen für Frauen und einige Ratschläge zusammengestellt, die Sie durch den Prozess führen.

Inhalt

  • 1 Tattoo-Ideen für Frauen
    • 1.1 Einzigartige Tattoos
    • 1.2 Süße kleine Tattoos
    • 1.3 Kleine Tattoos
    • 1.4 Kreuztattoos
    • 1.5 Einfache Tattoos
    • 1.6 Blumentattoos
    • 1.7 Hand Tattoos
    • 1.8 Schädeltattoos
    • 1, 9-Beschriftungs Tattoos
  • 2 Wo bekomme ich ein Tattoo?
    • 2.1 Fingertattoos
    • 2.2 Brustkorb-Tattoos
    • 2.3 Sternum Tattoos
    • 2.4 Oberschenkeltattoos
    • 2.5 Ärmel Tätowierungen
    • 2.6 Tätowierungen am Handgelenk
    • 2.7 Knöcheltattoos
    • 2.8 Tätowierungen
  • 3 Wie bekomme ich ein Tattoo?
    • 3.1 Wählen Sie den richtigen Tätowierer
    • 3.2 Hören Sie den Profis zu
    • 3.3 Wählen Sie etwas mit Bedeutung
    • 3.4 Gehen Sie auf Nummer sicher
    • 3.5 Mach dir keine Sorgen über die Schmerzen
    • 3.6 Kümmere dich um dein Tattoo
  • 4 Macht ein Tattoo Sie attraktiver "> Tattoo-Ideen für Frauen

    Einzigartige Tattoos

    Je nach Person können einzelne Tattoos variieren. Ein einzigartiges Tattoo kann etwas Persönliches oder ein interessantes Design sein. Was auch immer es ist, diese Art von Tätowierung wird wahrscheinlich etwas Besonderes für Sie sein oder sogar ein Gesprächsstarter sein.

    Süße kleine Tattoos

    Wer hat gesagt, dass dein Tattoo riesig sein muss?

    Kleine Tattoos

    Kleine Tattoos sind in der Regel recht konservativ und schlicht gehalten. Je nach Stil dauert es nicht länger als zehn bis zwanzig Minuten. Nur weil es klein ist, heißt das nicht, dass man es nicht persönlich machen kann.

    Kreuz Tattoos

    Cross Tattoos kann so einfach wie zwei Zeilen oder zwei Wörter in Kursiv, sich kreuz sein. Wenn Sie mehr kreativ erhalten möchten, können Sie etwas eingewickelt um es, wie ein Blumenentwurf hinzu. Sie sind eine gute Wahl, wenn Sie einen religiösen Hintergrund haben und es Ihnen die Möglichkeit gibt, zwei Ideen in einem Design zu verflechten.

    Einfache Tattoos

    Einfache Tattoos sind normalerweise so etwas wie ein Herz, ein Mond, die Sonne oder der Grundriss einer Blume oder eines Tieres. Sie sind eine gute Wahl, wenn Sie Schwierigkeiten haben, ein Design zu entwickeln. Normalerweise können Sie Ihrem Künstler erklären, wonach Sie suchen, und er zeigt Ihnen sehr schnell eine Option für etwas, das er möglicherweise bereits schabloniert hat.

    Blumen-Tätowierungen

    Blumen-Tattoos sind bei Frauen sehr beliebt, insbesondere bei Wildblumen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie nicht über den Tellerrand hinausdenken und Ihre eigenen Ideen entwickeln können. Es gibt so viele verschiedene Arten von Blumen zur Auswahl. Sie könnten etwas von dem Umriss von Lavendel bekommen ein Wasser auf einem Pad Lilie sitzt.

    Hand-Tätowierungen

    Es gibt so viel, was man mit Hand-Tattoos unterstellen kann, wie zum Beispiel Liebe, Frieden und Versprechen. Sie sind normalerweise nur eine Übersicht, aber Sie können sie so fett und detailliert gestalten, wie Sie möchten.

    Schädel-Tätowierungen

    Schädeltattoos sind normalerweise detailliert und können einige Stunden dauern, bis sie fertig sind. Die mexikanischen Zuckerschädel sind besonders bei Frauen beliebt. Sie neigen dazu, ein wenig mehr weibliche aussehen, wenn schön eingerichtet und zeichnen sich gegen die Haut.

    Schriftzug Tattoos

    Schriftzug Tattoos sind großartig, wenn Sie ein berühmtes Zitat haben, das Sie lieben, oder ein Sprichwort, das Sie wirklich anspricht. Diese Tattoos sehen je nach Art der verwendeten Schrift normalerweise ziemlich zart aus.

    Wo bekomme ich ein Tattoo?

    Fingertattoos

    Fingertattoos sind definitiv auffälliger und haben ein kleineres Design. Finger sind der perfekte Ort für Henna-Tattoos, kleine Worte oder Designs in- zwischen den Fingern.

    Brustkorb Tattoos

    Die Rippen sind ein großartiger Ort, um eine Tätowierung zu bekommen, da die meiste Zeit, es verborgen bleibt. Es ist auch ein großer Bereich, mit dem Sie arbeiten können, damit Sie ein Tattoo jeder Größe erhalten und sich keine Sorgen machen müssen, dass die Leute es zu oft sehen. Denken Sie jedoch daran, dass dies ein ziemlich schmerzhafter Ort ist, um sich tätowieren zu lassen. Dies kann ein Faktor dafür sein, wie groß Sie am Ende werden.

    Sternum Tattoos

    Wenn Sie ein Brustbein Tattoo wollen, können Sie Schmerzen besser ertragen. Denken Sie daran, dass es sich um Haut handelt, die auf Knochen sitzt. Dieser Bereich kann mit etwas Einfachem, das dort sitzt, sehr schön aussehen und ist eine beliebte Region für Blumen oder interessante stammesähnliche Muster.

    Oberschenkel-Tätowierungen

    Oberschenkeltattoos sind ebenfalls gut, wenn Sie nicht immer möchten, dass sie angezeigt werden. Sie sind normalerweise größer in diesem Ort, also, wenn Sie schauen, um ein größeres Stück bekommen dies die perfekte Platzierung ist. Oberschenkeltattoos werden normalerweise als sehr sexy empfunden. Je nach Ihrer Persönlichkeit kann dies ein weiterer Faktor sein, um zu entscheiden, ob Sie sie dort platzieren möchten.

    Ärmel Tätowierungen

    Ärmel sind sicherlich eine Tätowierung, an die man sich sehr viele Gedanken machen möchte. Sie bedecken ziemlich viel Haut und sind etwa die Hälfte des Jahres ausgestellt. Eine Hülle sieht normalerweise am besten aus, wenn Sie sich an ein Thema halten und alle Tattoos zusammenfügen.

    Handgelenk-Tätowierungen

    Handgelenk-Tattoos sind ein weiterer auffälliger Ort, stellen Sie also sicher, dass Sie ein Design erhalten, das wirklich zu Ihnen spricht. Sie haben in diesem Bereich eine große Auswahl an Designs, sodass Sie keine Probleme haben sollten, etwas zu finden.

    Knöchel-Tätowierungen

    Knöcheltattoos können entweder klein und zierlich sein oder das Bein einwickeln. Egal für was Sie sich entscheiden, Sie haben viele Möglichkeiten. Auch dieser Bereich wird praktisch immer zu sehen sein, nehmen Sie sich also Zeit, um sich für etwas zu entscheiden, das Sie lieben.

    Zurück Tattoos

    Die Rückseite ist ein großartiger Ort und kann versteckt werden. Die meisten Menschen neigen dazu, einen zu bekommen, der entweder zur Seite, unter der Schulter oder über den Rücken sitzt. Die Wirbelsäule ist ein schmerzhafter Ort, um ein Tattoo zu bekommen, so stellen Sie sicher, dass Sie mutig genug sind, um sie zu behandeln.

    Wie bekomme ich ein Tattoo

    Wählen Sie den richtigen Tätowierer

    Sehen Sie sich verschiedene Künstler an, bevor Sie Ihr Tattoo buchen, und stellen Sie sicher, dass der von Ihnen gewählte Künstler in der Lage ist, das gewünschte Design zu erstellen. Wenn Sie in das Tattoo-Studio gehen, sollten Sie in der Lage sein, die Chemikalien in der Luft zu riechen. So weißt du, dass sie sauber sind.

    Hören Sie den Profis zu

    Der Tätowierer kann Ihnen sagen, was am besten geeignet ist. Hören Sie ihnen zu, sie wissen, wovon sie sprechen. Wenn Sie mit dem Design oder der Platzierung nicht ganz zufrieden sind, sprechen Sie mit Ihrem Künstler. Normalerweise können sie es für Sie ändern, aber denken Sie daran, sie wissen es am besten.

    Wählen Sie etwas mit Bedeutung

    Holen Sie sich etwas Sentimentales, aber auch Ästhetisches. Sie möchten etwas, das für Sie von Wert ist, auch wenn Sie alt sind und das Tattoo in ein ausgewaschenes Grauschwarz übergegangen ist.

    Sicher gehen

    Bevor Sie beginnen, jeden Zentimeter Ihrer Haut zu tätowieren, sollten Sie sich überlegen, welchen Karriereweg Sie einschlagen möchten. Während Tätowierungen heutzutage von der Gesellschaft mehr akzeptiert werden als früher, gibt es immer noch Arbeitsplätze, an denen strenge Regeln gelten. Sie wollen deshalb Ihre Arbeitsplatzträume nicht wegwerfen. Seien Sie vorsichtig bei der Entscheidung.

    Mach dir keine Sorgen über die Schmerzen

    Jeder erklärt den Schmerz einer Tätowierung anders. Je nach Bereich und Größe des Tattoos kann es ziemlich schmerzhaft oder schmerzlos sein. Tattoos sind auf jeden Fall erträglich und sollten nicht überstrapaziert werden. Am besten entspannen Sie Ihren Körper. Immerhin war ein Tattoo Ihre Idee, also entspannen Sie sich einfach.

    Kümmere dich um dein Tattoo

    Stellen Sie sicher, dass Sie die Nachbehandlungsanweisungen befolgen. Andernfalls kann Ihr Tattoo verblassen, infiziert werden oder die Tinte kann herausfallen und Lücken in Ihrem Design hinterlassen. Nachsorge ist in der Regel super einfach. Ihr Tätowierer wickelt es anschließend für Sie ein, was normalerweise etwa eine Stunde dauert. Dann können Sie es abnehmen und Ihr Tattoo unter warmem Wasser waschen. Trainiere 24 Stunden lang nicht danach. Von dort aus trägt die allgemeine Pflege die Creme nur dreimal täglich auf das Tattoo auf.

    Macht ein Tattoo attraktiver ">

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here