So wählen Sie das beste Hochzeitskleid für Ihren Körpertyp

Es ist ein einmaliger Moment, von dem die meisten Frauen ihr ganzes Leben lang träumen. Es ist eine Erinnerung, die Sie für den Rest Ihres Lebens schätzen werden und eine Gelegenheit, Ihre Liebe mit Ihren Freunden, Ihrer Familie und vor allem Ihrem Seelenverwandten zu teilen. Ja, wir reden über Ihren Hochzeitstag.

Aber mit all den Dingen, auf die Sie sich freuen müssen, ist auch eine Menge Stress am großen Tag verbunden, und das Finden des perfekten Hochzeitskleides ist Teil dieses Stresses. Sie möchten schöner aussehen als je zuvor und es wird sicherlich helfen, wenn Ihr Hochzeitskleid Ihrer Figur schmeichelt. Wir alle haben unterschiedliche Körpertypen und unterschiedliche Silhouetten sehen bei manchen besser aus als bei anderen. Deshalb ist es wichtig zu wissen, was Ihr Körpertyp ist und wie Sie ihn anziehen.

Inhalt

  • 1 Körpertypen
    • 1.1 Zierlicher Körpertyp
    • 1.2 Plus Size Körpertyp
    • 1.3 Oberer schwerer Körpertyp
    • 1.4 Körpertyp mit kleiner Brust
    • 1.5 Birnenförmiger Körpertyp
    • 1.6 Körpertyp in Apfelform
    • 1.7 Sanduhrkörpertyp
    • 1.8 Schlanker und gerader Körpertyp
  • 2 Hochzeitskleid Stil Tipps

Körpertypen

Petite Körpertyp

Wenn Sie einen zierlichen Rahmen haben, möchten Sie zu detaillierte Kleider vermeiden. Entscheiden Sie sich stattdessen für schlichte, eng anliegende Kleider ohne Rüschen oder Röcke, da dies Ihren kleinen Körper im Stoff ertränkt. Ein Trompetenstil, ein Säulenkleid oder ein Kleid mit Empire-Taille schaffen die Illusion von Höhe.

Plus Size Körpertyp

Wenn Sie einen Übergrößenrahmen haben, können Sie eine von zwei Möglichkeiten wählen, Ihre Kurven hervorheben und zur Geltung bringen, oder sich für ein Kleid entscheiden, das einen Schlankheitseffekt erzeugt. Einige der schmeichelhaftesten Stile für eine vollere Figur sind asymmetrische Falten, geraffte Kleider und Schnürbänder in der Taille. Wählen Sie Rundhalsausschnitt und V-Ausschnitt, um den oberen Teil Ihres Körpers zu schmeicheln und das Auge nach oben zu ziehen.

Oberer schwerer Körpertyp

Wenn Sie große Brüste haben, ist der Schlüssel zum Finden des perfekten Hochzeitskleides für Ihre Figur die Auswahl des richtigen Ausschnitts. Erstens möchten Sie einen bescheidenen Ausschnitt wählen, um ein Verschütten zu vermeiden, und ein schulterfreier oder herzförmiger Ausschnitt wirkt Wunder, tiefe Ausschnitte jedoch nicht. Vermeiden Sie schmale Träger und wählen Sie etwas, das mehr Halt bietet. Entscheiden Sie sich auch für bescheidene Spitze oder eine Spitzenauflage, um die Aufmerksamkeit von Ihrem Brustbereich wegzulenken.

Körperbau mit kleiner Brust

Wenn Sie eine kleine Büste haben, wählen Sie ein Kleid mit tiefem Ausschnitt oder einen Schmuckausschnitt (hoher Schnitt) und halten Sie sich von den Ausschnitten der Liebsten fern.

Birnenförmiger Körpertyp

Birnenförmige Frauen sehen in einem A-Linien-Kleid großartig aus (die meisten Körpertypen tun dies, weil es ein allgemein schmeichelhafter Stil ist) oder spielen Ihre Kurven in einem drapierten griechischen Kleid herunter. Wenn Sie ein Kleid für eine Birnenform wählen, sollten Sie Kleider vermeiden, die Ihren Po betonen (wie Meerjungfrau und abgestufte Kleider) und stattdessen versuchen, vollere Hüften zu verkleiden.

Körpertyp in Apfelform

Wählen Sie Kleider aus robustem Stoff wie Taft oder Satin und Stile, die Ihre obere Hälfte betonen und Ihre unteren Problemzonen verschleiern - das perfekte Kleid für Sie ist ein Empire-Taillenkleid.

Sanduhr Körpertyp

Eine Sanduhrfigur ist eine der gefragtesten Figuren, und Sie möchten ein Kleid aussuchen, das Ihre kleine Taille wie eine körperbetonte Meerjungfrau betont. Andere Formen, die auf Ihrer Figur gut aussehen, sind Korsettkleider und Kleider mit einer übertriebenen fallenden Taille. Tatsächlich gehören Sie zu den Glücklichen, denn fast jeder Stil passt zu einer Sanduhrform.

Schlanker und gerader Körpertyp

Für schlanke, gerade Figuren entsteht die Illusion von Kurven, indem voluminöse Kleider wie ein Ballkleid ausgewählt werden, das typischerweise ein enges Oberteil und einen vollen Rock oder ein Etuikleid hat. Kleider mit Konturen oder strategischer Stickerei schmeicheln ebenfalls.

Hochzeitskleid Stil Tipps

  • Wähle die richtige Unterwäsche (Shapewear kann Wunder wirken)
  • Heben Sie immer die Körperteile hervor, die Sie für am besten halten
  • Wählen Sie niemals ein Kleid, nur weil es im Trend liegt. Wählen Sie es, weil es zu Ihrer Form und Größe passt
  • Größe ist nur eine Zahl. Wenn das perfekte Hochzeitskleid zwei Größen größer ist als Ihre normale Größe, achten Sie darauf, dass die Größen von Designer zu Designer sehr unterschiedlich sind.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here