So finden Sie die perfekte Sonnenbrille für Ihre Gesichtsform

BOTTEGA VENETA Sonnenbrillen

  • BRIONI Sonnenbrille mit eckigem Gestell

  • BESTECK UND GROSS

  • GARRETT LEIGHT CALIFORNIA OPTICAL

  • Quadratische Gesichtsform

    Quadratische Gesichter zeichnen sich durch starke Kieferlinien und breite Wangenknochen aus. Der definierte Look eignet sich gut für weichere Brillenstile wie runde Brillen und Pilotenbrillen. Wenn Sie mutige Funktionen haben, können Sie sich für eine größere Sonnenbrille entscheiden, ansonsten sollten Sie sich an kleine oder mittlere Modelle halten. D-Frame-Sonnenbrillen sind eine weitere großartige Option, aber sie müssen weiche Kanten und minimale Details aufweisen, sonst können sie Ihr Gesicht überfordern.

    BESTECK UND GROSS

  • MAX PITTION Sonnenbrille

  • THOM BROWNE Sonnenbrillen

  • RAY-BAN Sonnenbrillen

  • Rechteck-Gesichts-Form

    Herren mit rechteckigen Gesichtsformen können eine Sonnenbrille verwenden, um ein Gleichgewicht zu schaffen und scharfe Linien zu mildern. Wenn Sie ein rechteckiges Gesicht haben, achten Sie darauf, dass Sie eine Brille wählen, die nicht über den breitesten Teil Ihres Gesichts hinausragt. Entscheiden Sie sich auch für größere Stile, um das Minimieren Ihrer Funktionen zu vermeiden. Runde Sonnenbrillen und Pilotenbrillen eignen sich gut für Sie, wählen Sie jedoch kürzere Pilotenbrillen. Ebenso funktionieren auch quadratische Rahmen. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie ein Paar ohne scharfe Ecken auswählen.

    ILLESTEVA Verspiegelte Sonnenbrille

  • RAY-BAN Aviator Sonnenbrille

  • RAY-BAN Clubmaster Sonnenbrille

  • TOM FORD Sonnenbrille im Pilotenstil

  • Diamant-Gesichtsform

    Wenn Sie eine Diamantgesichtsform haben, haben Sie höchstwahrscheinlich ein definiertes Kinn und breite Wangenknochen. Um Ihre perfekte Sonnenbrille zu finden, probieren Sie Varianten wie Retro, quadratische Modelle mit weichen Kanten und runden Gläsern. Während runde Formen ein scharfes Kinn weicher machen, gleichen stärker strukturierte Stile breite Wangenknochen aus. Diese Eigenschaften machen die D-Frame-Sonnenbrille auch zu einer hervorragenden Option für Herren mit Diamantgesichtern.

    TROCKNET VAN NOTEN

  • MAISON MARGIELA Sonnenbrillen

  • PERSOL Acetate Sonnenbrillen

  • RAY-BAN Azetatsonnenbrille

  • Runde Gesichtsform

    Runde Gesichter sind frei von Winkeln und verfügen über gebogene jawlines und breite Wangenknochen. Wenn Ihr Gesicht rund ist, sollten Sie versuchen, mit Ihrer Sonnenbrille eine Definition zu erzielen. Beginnen Sie damit, dass die Wangen schlanker erscheinen und die Rahmen etwas größer sind als Ihr Gesicht. Wählen Sie dann eine eckige Brille, die Ihrem Gesicht Struktur verleiht. D-Rahmen und quadratische Stile sind gute Optionen, um einen tollen Look zu erzielen. Flieger können jedoch auch funktionieren, insbesondere, wenn Sie eine hohe Frisur wie einen Pompadour rocken. Runde Rahmen lassen sich schwieriger abziehen und betonen die Form Ihres Gesichts. Tragen Sie sie daher nur, wenn Sie sicher sind, dass sie zu Ihnen passen.

    EYEVAN 7285 Sonnenbrillen

  • MAISON MARGIELA Sonnenbrillen

  • SAINT LAURENT Acetat-Sonnenbrille

  • SAINT LAURENT Sonnenbrillen

  • Dreieck-Gesichts-Form

    Dreieckige Gesichtsformen weisen einen größeren Kiefer in Kombination mit kleineren Wangenknochen und Stirn auf. Wenn Sie eine Sonnenbrille tragen, sollten Herren mit dieser Gesichtsform Stile wählen, die ihr bodenschweres Gesicht ausgleichen. Sie können dieses Gleichgewicht erreichen, indem Sie sich für mittlere und große Brillengrößen entscheiden. Vermeiden Sie kleine und minimale Optionen, da diese nicht genügend Aufmerksamkeit auf Ihre Augen lenken, um Ihr Gesamtbild auszugleichen. Wenn es um Stil geht, wählen Sie zwischen D-Rahmen und runden Formen, um Ihr Erscheinungsbild zu mildern.

    BRIONI Sonnenbrille mit rundem Gestell

  • CUTLER AND GROSS Sonnenbrillen

  • BESTECK UND GROSS

  • TOM FORD Sonnenbrille

  • Herz-Gesichts-Form

    Herzförmige Gesichter profitieren am besten von kleiner und mittleren Sonnenbrille, die einen schlanken Kiefer und größere Stirn ausgleichen. D-Rahmen- und mittlere Pilotenstile sind die idealen Optionen, da sie das Gesicht mit ihren hohen Armen nach unten verlängern und dabei helfen, der unteren Gesichtshälfte Gewicht zu verleihen. Während runde Stile manchmal funktionieren, wenn sie hohe Arme haben, kann es schwierig sein, sie richtig zu machen. Egal für welche dieser Brillen Sie sich entscheiden, entscheiden Sie sich für eine gute Passform, die an den Seiten nicht zu weit innen oder außen sitzt.

    BESTECK UND GROSS

  • GARRETT LEIGHT CALIFORNIA OPTICAL

  • ILLESTEVA D-Frame Sungalsses

  • THOM BROWNE Sonnenbrillen

  • Arten von Sonnenbrillen

    Es gibt verschiedene Arten von Sonnenbrillen und zu wissen, den Unterschied zwischen ihnen wird Ihnen sehr helfen, das Paar in der Kommissionierung, die Ihnen am besten passt. Die meisten Sonnenbrillen zeichnen sich durch ihre Form aus, die das Erinnern erleichtert. Die Hauptfamilien, zu denen Sonnenbrillen gehören können, sind Aviator, Round, Square und D-Frame.

    Flieger

    Flieger sind seit langem ein beliebter Sonnenbrillenstil für Herren. Die einzigartige, tropfenförmige Metallrahmenbrille wurde ursprünglich entwickelt, um die Augen des Piloten während des Fluges zu schützen. Seit dieser Zeit haben Flieger zu einem wesentlichen Stil für Herren gewachsen und einen Favoriten unter denen, die Art und Weise geneigt sind. Die lange Form von Fliegern ist auch nützlich, um ein längeres Gesicht zu erhalten, und kann verwendet werden, um Merkmale auszugleichen.

    Runden

    Im Gegensatz zu Piloten, die ihren Namen von ihrer Geschichte haben, sind runde Sonnenbrillen nach ihrer Form benannt. Der ausgeprägte Brillenstil zeichnet sich durch eine runde Fassung und Linsen aus, die ein einzigartiges Erscheinungsbild schaffen. Während runde Sonnenbrillen eine stilvolle Wahl für Herren sein können, können sie auch schwierig abziehbar sein. In Kombination mit der falschen Gesichtsform sieht eine runde Brille merklich ungeeignet aus. Wenn es am richtigen Mann getragen wird, kann der Stil einen aussagekräftigen Look erzeugen.

    Quadrat

    Quadratische Sonnenbrillen sind im Wesentlichen das Gegenteil von runden Gläsern. Während runde Rahmen weich und gebogen sind, sind quadratische Varianten scharf und eckig. Durch diesen Formkontrast eignen sich die beiden Stile am besten für unterschiedliche Gesichter. Während runde Brillen perfekt sind, um kräftige Gesichtszüge und scharfe Kieferlinien zu mildern, sind quadratische Modelle ideal, um runden Kiefern und subtilen Wangenknochen Struktur und Definition zu verleihen.

    Dframe

    D-Frame-Sonnenbrillen gehören zu den moderneren Brillenstilen und sind eine beliebte Wahl für stilvolle Herren. Wie runde und eckige Sonnenbrillen haben auch D-Fassungen ihren Namen von ihrer Form. Mit einer flachen oberen Stange und abgerundeten Rändern gleicht die Form zwei horizontal liegenden Ds. Obwohl die einzigartige Silhouette mit ihren hohen Armen und den niedrigen, abgerundeten Gläsern den Aviators ähnelt, zeichnen sich D-Frame-Brillen häufig durch ihre gerade Oberseite, den nichtmetallischen Rahmen und die normalerweise geringere Größe aus.

    Lassen Sie Ihren Kommentar

    Please enter your comment!
    Please enter your name here