So wählen Sie das perfekte Karnevals-Outfit für den Frühlingsrennsport aus

Apfelkörperform 1

  • Apfelkörperform 2

  • Apfelkörperform 3

  • Apfelkörperform 4

  • Birne Körperform

    Eigenschaften: Untere Hälfte größer als die obere Hälfte.

    Machen Sie mit einem dünnen Gürtel auf Ihre Taille aufmerksam, und heben Sie Ihre obere Hälfte hervor, indem Sie dem Ausschnitt etwas Glanz verleihen. Eine verzierte Halskette und ein V-Ausschnitt sorgen für zusätzliche Ausgewogenheit. Weich fließende Stoffe eignen sich am besten, da sie Ihre Kurven sanft streicheln und nicht die Bereiche betonen, die Sie verbergen möchten, und versuchen, sicherzustellen, dass Ihr Saum über das Knie hinaus bleibt.

    Erhalten das Aussehen

    • Birnenkörperform 1

    • Birnenkörperform 2

    • Birnenkörperform 3

    • Birnenkörperform 4

    Körperform des umgekehrten Dreiecks

    Merkmale: Breite Schultern und schmale Taille.

    Trägerlose Kleider in A-Linie schaffen die Illusion einer breiteren unteren Hälfte. Kombinieren Sie es mit einem bedruckten Stoffrock, der dazu beiträgt, die Aufmerksamkeit von der oberen Körperhälfte wegzulenken. Halten Sie die obere Hälfte glatt und vermeiden Sie alles, was ein Neckholder-Oberteil hat und zu eng an Ihren Hüften anliegt.

    Erhalten das Aussehen

    • Körperform des umgekehrten Dreiecks

    • Körperform des umgekehrten Dreiecks 1

    • Körperform des umgekehrten Dreiecks 2-

    • Körperform des umgekehrten Dreiecks 4

    Sanduhr Körperform

    Eigenschaften: Gut definierte Taille, vollere Hüften und Büste.

    Wenn Sie das Glück haben, eine Sanduhrfigur zu haben, nehmen Sie die Kurven in Kauf und tragen Sie ein gut sitzendes Kleid, das Ihre Proportionen betont. Lenken Sie die Aufmerksamkeit auf die Mitte Ihres Outfits, indem Sie den Ausschnitt senken und Falten oder hoch sitzende Hosen vermeiden, da dies in Bereichen, in denen Sie sich verkleiden möchten, Volumen verleiht. Suchen Sie nach figurbetonten Kleidern oder wählen Sie einen klassischen Look im Stil der 50er Jahre.

    Erhalten das Aussehen

    • Sanduhr Körperform 1

    • Sanduhr Körperform 2

    • Sanduhrkörperform 3

    • Sanduhrkörperform 4

    Rechteck-Körperform

    Eigenschaften: Schultern und Taille gleich proportioniert.

    Die Idee ist, subtile Kurven zu erzeugen und ähnlich wie bei der Birne die Schärfe im Taillenbereich zu erhöhen. Dies kann durch die Verwendung von unstrukturierten Jacken geschehen, die die Taille sanft formen, oder indem Sie Ihre Silhouette übersichtlich halten. 3/4 lange Ärmel und ein Neckholder passen gut zu dieser Körperform. Eine eingearbeitete Bluse oder ein Etuikleid, die in der Taille gerafft sind, geben Ihnen auch die Illusion einer definierten Taille.

    Erhalten das Aussehen

    • Rechteckkörperform 1

    • Rechteckkörperform 2

    • Rechteckkörperform 3

    • Rechteckkörperform 4

    Millinery

    Historisch gesehen waren Renntage eine Chance für die Oberschicht, ihren Reichtum durch Couture und Mode zu zeigen. Sowohl Männer als auch Frauen trugen Hüte, um ihre Position in der Gesellschaft zu demonstrieren, und so konnten sie ihren individuellen Stil erkunden.

    Wenn Sie ein Traditionalist sind, schauen Sie sich Hüte an, die zu Ihrem Outfit passen. Ein einfacher, aber eleganter Hut passt gut zu einem Kleid in kräftigen Farben und Mustern. Wenn Hüte nicht Ihr Ding sind, dann entscheiden Sie sich für das Minimal oder ein Statement Headpiece. Alternativ können Sie Ihren Millinerry in den Mittelpunkt Ihres Outfits rücken und mit etwas anderem kreativ sein. Spiel mit Stilen und Material. Denken Sie an Elie Saab, Valentino, Zuhair Murad und Schiaparellis Couture 2015 Shows und probieren Sie eine Tiara oder kombinieren Sie ein Metallstirnband mit einem Kleid im griechischen Stil.

    Erhalten das Aussehen

    • Christie Millinery

    • Danica Erard Millinery

    • matchosuba

    • njbcreative

    Lassen Sie Ihren Kommentar

    Please enter your comment!
    Please enter your name here