So rockst du deine Jeansjacke wie eine Berühmtheit

ASOS - Girlfriend-Jeansjacke in Schwarz mit Kontraststich

  • ASOS - Girlfriend-Jeansjacke in verwaschenem Schwarz 2

  • ASOS - Girlfriend-Jeansjacke in verwaschenem Schwarz

  • Daisy Street Longline Jeansjacke mit Kontrastnähten

  • Weiße Jeansjacke

    Es kann schwierig sein, eine weiße Jeansjacke anzuziehen, aber Rihanna beweist, dass man nur ein wenig Selbstvertrauen braucht. Obwohl die Sängerin ihre weiße Jeansjacke perfekt mit einer übergroßen Hose mit weitem Bein kombiniert, passt dieser voluminöse Look nicht zu jedem. Für diejenigen, die Rihannas Double-Denim-Stil ohne die Masse auskosten möchten, können Sie sich für Skinny- oder Straight-Jeans entscheiden. Wenn Sie den voluminösen Stil mögen, aber weniger Jeans tragen möchten, probieren Sie stattdessen einen Maxirock.

    Rihanna trägt weiße Turnschuhe zu ihrem weißen Jeans-Ensemble, und Sie können sie auch rocken. Weiße Turnschuhe bringen die Leichtigkeit deiner Jacke ins Gleichgewicht und halten deinen Style lässig und cool. Wenn es um die Farbe des restlichen Outfits geht, versuchen Sie es minimal zu halten. Schwarz verleiht dem Look den nötigen Grund und sorgt für Ausgewogenheit, während hellere Farben als unangenehmer Kontrast wirken.

    ASOS - Girlfriend-Jeansjacke in naturweiß

  • Bethnals Alfie Boxy Jeansjacke

  • Denim & Supply Von Ralph Lauren Jeansjacke

  • Lazy Oaf X Disney Aristocats Jeansjacke

  • Blaue Jeansjacke

    Eine klassische, blaue Jeansjacke ist immer ein toller Begleiter in Ihrem Kleiderschrank. Das Kleidungsstück passt zu praktisch jedem Freizeitoutfit und kann das ganze Jahr über getragen werden. Die Schauspielerin Emma Roberts verleiht ihrer blauen Jeansjacke eine feminine Note und kombiniert sie mit einem gestreiften rosa Kleid und Absätzen mit Leopardenmuster. Eine Jeansjacke mit einem schönen Look wie diesem zu kombinieren, ist ein gewinnender Stil, den Sie ausprobieren müssen. Du kannst Emmas Outfit mit einem eigenen Kleid kombinieren oder es mit einem Rock und einem Oberteil kombinieren. Denken Sie daran, der beste Weg, eine dicke Jeansjacke auszugleichen, besteht darin, Ihre Taille zu definieren und Ihre untere Hälfte schmal zu halten.

    Wie Ihre Jeans passt eine blaue Jeansjacke gut zu jeder Farbe. Folgen Sie bei wärmerem Wetter Emmas Führung und kombinieren Sie Ihre Jacke mit leuchtenden Farben. In kühleren Klimazonen wirken dunklere Farbtöne saisonal passend.

    ASOS - Girlfriend-Jeansjacke in mittelblauem Stonewash mit Rainfarn

  • ASOS WHITE - Carpenter - Jeansjacke

  • House of Holland x Lee Jeansjacke mit Space-Stickerei

  • Liquor and Poker Badge Boyfriend Jeansjacke

  • Kurz geschnittene Jeansjacke

    Kurze und verkürzte Jeansjacken sind ein klassischer Stil. Obwohl sie durch Höhen und Tiefen der Popularität gehen können, stirbt der Stil nie und kommt immer zurück. Im Moment ist der Stil wieder in Mode und ein beliebtes Accessoire für Prominente und die Streetstyle-Elite. Khloe Kardashian ist so berühmt, dass es kurz geschnittene Jeansjacken gibt. Sie zeigt ihren „Rachekörper“ und kombiniert ihre Jacke mit Röhrenjeans in einem passenden Farbton und einem transparenten Spitzentop.

    Egal, wie Ihr persönlicher Stil aussieht, Khloes cooles Kurzjacken-Outfit kann an Ihre Garderobe angepasst werden. Für Damen, die eine weibliche Ästhetik mögen, können Sie auf die Röhrenjeans verzichten und Ihre Jeansjacke mit einem Spitzenkleid tragen. Wenn Sie einen Athleisure-Look mögen, behalten Sie die Farbpalette bei, aber tauschen Sie Jeans gegen Shorts und Absätze gegen Turnschuhe. Wenn Sie ein modisches Risiko eingehen, gehen Sie mit Khloes Double Denim einen Schritt weiter und tragen einen Jeansoverall unter Ihrer Jacke.

    ASOS - Kurz geschnittene Jeansjacke in Blau mit Borg

  • ASOS - Geschrumpfte Jeansjacke in mittelblauer Waschung

  • Blend She Sofia Jeansjacke

  • Boohoo Petite Star Applique Jeansjacke

  • Lange Jeansjacke

    Während kurze und hüftlange Jeansjacken ein traditionelles und klassisches Gefühl haben; Lange Jeansjacken fühlen sich kantig und zeitgemäßer an. Obwohl die übergroße Jeansjacke lange Zeit ein Muss im Grunge-Stil war, sind die heutigen Longline-Versionen mit einem geringeren Gewicht und einer weniger voluminösen Erscheinung deutlich moderner. Natürlich erfordert der kühne Stil einer langen Jeansjacke, egal wie schwer, immer ein kühnes Outfit. Denken Sie daran, wenn Sie klein sind, sollten Sie die größere Silhouette einer langen Jacke mit einer definierten Taille, taillierten oder schmalen Hosen und Absätzen ausbalancieren.

    Wenn Sie eine lange Jeansjacke tragen möchten, lassen Sie sich von der stilvollen Bella Hadid inspirieren. Der Model- / Social-Media-Star kombiniert ihre Jeansjacke mit einem schwarzen Oberteil, dunkelblauen Röhrenjeans, Stöckelschuhen und einer Retro-Sonnenbrille. Bella's Look ist perfekt für ein modebewusstes Wochenend-Outfit. Wenn Sie Bellas Look für einen schicken und schlichten Stil herunterspielen möchten, können Sie Ihre lange Jeansjacke mit Röhrenjeans und einem weißen Hemd kombinieren. Für diejenigen, die ihre lange Jeansjacke noch mehr zur Geltung bringen möchten, können Sie einen Streetstyle-Star mit weit geschnittenen Hosen, Mustern und auffälligen Accessoires kanalisieren.

    Liebhaber + Freunde Longline Jeansjacke

  • Monki - Übergroße Jeansjacke

  • Monki Patchwork - Übergroße Jeansjacke

  • Warehouse - Lang geschnittene Jeansjacke

  • Lassen Sie Ihren Kommentar

    Please enter your comment!
    Please enter your name here