Was trägt man zu einer Schwarzen Jeans?

Schwarze Jeans sind ein Klassiker, den jeder Gentleman in seinem Kleiderschrank haben sollte. Diese schlichte und bequeme Hose ist vielseitig einsetzbar und kann für viele Gelegenheiten auf unzählige Arten getragen werden. Ob für eine Abendveranstaltung oder für einen lässigen Wochenend-Look - schwarze Jeans sehen immer gut aus. Nicht nur, weil sie einfach zu tragen sind, sondern auch, weil sie eine mühelos coole Atmosphäre erzeugen, sind diese Hosen ein unverzichtbarer Bestandteil für jeden Mann. Als solches ist es auch notwendig zu wissen, wie man sie trägt.

VERBINDUNG: Die besten Jean-Marken für Männer

Inhalt

  • 1 Was mit schwarzen Jeans gut aussieht
  • 2 Shirts zum Tragen mit Jeans
    • 2.1 Schwarze Jeans und schwarzes Hemd
    • 2.2 Schwarze Jeans und weißes Hemd
  • 3 Wann ist eine schwarze Jeans zu tragen?
    • 3.1 Gelegenheitsspiele
    • 3.2 Smart Casual
    • 3.3 Semi-Formal
  • 4 Welche Schuhfarbe trägt man zu schwarzen Jeans?
    • 4.1 Schwarze Schuhe mit schwarzen Jeans
    • 4.2 Braune Schuhe mit schwarzen Jeans
  • 5 Schwarze Jeans stylen
  • 6 Outfit-Ideen für schwarze Jeans
  • 7 Was trägt man zu schwarzen Jeans?

Was sieht gut aus mit schwarzen Jeans

Es kann schwierig sein, etwas falsch zu machen, wenn man ein Outfit mit schwarzen Jeans kombiniert. Dank ihrer Vielseitigkeit und neutralen Farbe können sie mit so gut wie allem in Ihrem Kleiderschrank gut aussehen. Als solches sind Sie beim Erstellen eines Outfits weniger eingeschränkt und können es auf Ihren persönlichen Stil zuschneiden. Egal, ob Sie einen Athleisure-Look mögen, ein bisschen Grunge sind, eine Hipster-Stimmung haben oder ein Bohème-Typ sind, Sie können schwarze Jeans für einen coolen Stil in Ihren Kleiderschrank einarbeiten.

Hemden zum Tragen mit Jeans

Wenn Sie nur Ihre schwarzen Jeans mit T-Shirts kombiniert haben, dann haben Sie eine ganze Welt von Outfit-Möglichkeiten verpasst. Ein Button-up-Shirt ist nicht nur ein Artikel, den Sie bereits zur Hand haben, sondern es passt auch hervorragend zu einer schwarzen Jeans. Die Kombination, die die Jeans nach oben und das Hemd nach unten kleidet, schafft eine großartige Balance, die perfekt für einen eleganten Casual-Look geeignet ist. Obwohl das Paar ideal für einen eleganten und dennoch entspannten Stil ist, kann es je nach Stil auch auf verschiedene Looks zugeschnitten werden. Während schlichte Hemden Ihre schwarze Jeans aufwerten, wirken bedruckte anders. Zum Beispiel verleihen Blumen- und Paisley-Prints einen unkonventionellen Touch, während karierte Flanellhemden ein Rocker-Feeling erzeugen.

ERHALTEN DAS AUSSEHEN


Schwarze Jeans und schwarzes Hemd

Wie eine schwarze Jeans ist auch ein schwarzes Hemd vielseitig einsetzbar. In Kombination mit einer schönen schwarzen Jeans kann ein schlichtes schwarzes Hemd dank seiner scharfen und klaren Ästhetik ein sehr raffiniertes Aussehen verleihen. Mit nur wenigen Änderungen kann dieser Look jedoch schnell nervös und mutig werden. Ganz gleich, ob es sich um einen Druck auf dem Hemd, einen Jeansstoff, eine dunkle Jacke oder ein einzigartiges Accessoire handelt, eine Kombination aus einem schwarzen Hemd und einer schwarzen Jeans kann leicht dramatisch werden. Um das Paar zu treffen, wählen Sie den von Ihnen bevorzugten Look und gehen Sie von dort aus. Beachten Sie auch, dass die Schuhe, die Sie tragen, einen Einfluss darauf haben, ob Ihr Outfit poliert ist oder ein bisschen mehr Rock'n'Roll.

ERHALTEN DAS AUSSEHEN


Schwarze Jeans und weißes Hemd

Schwarze Jeans und ein weißes Hemd sind dank ihrer klaren Ästhetik und kontrastierenden Töne ein hervorragendes Paar. Die Farbkombination sorgt auch für einen traditionellen Touch und ist ideal für schicke Gelegenheitsanlässe. Wenn Sie eine polierte Ästhetik mögen, können Sie diesen Look mit einem Oxford-Hemd und einer schmalen Jeans kombinieren. Ergänzen Sie Ihr Outfit mit Slippern und einer taillierten Jacke, einem Blazer oder einem Mantel. Wenn Sie einen lässigen und schlichten Look bevorzugen, tragen Sie ein kurzärmliges Hemd und eine Röhrenjeans. Dann fügen Sie lässige Accessoires wie Turnschuhe und eine Kappe hinzu.

ERHALTEN DAS AUSSEHEN


Wann trage ich schwarze Jeans?

Schwarze Jeans können für zahlreiche Gelegenheiten getragen werden. Dank ihrer Vielseitigkeit und neutralen Farbe eignen sie sich nicht nur für Casual-Outfits, sondern auch für elegante Casual- und semi-formale Styles. Als solches können Sie Ihre schwarze Jeans für Events anziehen, die vom Sonntagsbrunch über formelle Abendessen bis hin zu abendlichen Cocktails reichen. Sie müssen lediglich sicherstellen, dass der Rest Ihres Looks der Art der Kleiderordnung entspricht, die Sie anstreben.

Beiläufig

Schwarze Jeans sind für lässige Looks gemacht und können auf diese Weise ohne großen Aufwand leicht getragen werden. Während Gegenstände wie Blazer und Hemden notwendig sind, um Ihre schwarze Jeans glänzender erscheinen zu lassen, gibt es nicht viele Regeln, wenn Sie sie lässig tragen. Sie können sogar jede Art von Jeans wählen, die Sie mögen, von dünn bis locker und sauber bis verzweifelt. Wenn Sie ein Paar mit interessanten Details haben, ist dies auch die Zeit, sie vorzuführen. Alles, was Sie dann tun müssen, ist zu maßgeschneiderte und strukturierte Teile zu vermeiden. Artikel wie T-Shirts, Turnschuhe und Freizeitjacken wie Denim, Bomber und Leder-Biker sind allesamt großartige Accessoires. Für eine besonders zeitgemäße und lässige Note können Sie Ihre Jeans auch mit einer Nadel rollen, um Ihre Knöchel oder Socken zur Geltung zu bringen.

Smart Casual

Durch einfaches Kombinieren Ihrer schwarzen Jeans mit polierten Teilen können Sie ein stilvolles und elegantes Freizeitoutfit kreieren. Tauschen Sie zunächst Ihre Turnschuhe gegen Brogues oder Chelsea-Stiefel aus. Auf diese Weise heben Sie Ihr Outfit augenblicklich vom üblichen Casual-Look ab. Wählen Sie dann Teile für Ihre obere Hälfte, die raffiniert sind, ohne sich stickig zu fühlen. Ein T-Shirt mit Blazer ist eine großartige Option, ebenso ein Rollkragenpullover und ein maßgeschneiderter Mantel. Wenn Sie ein Hemd mit Knöpfen tragen möchten, können Sie eine lässigere Jacke oder einen Mantel wählen, um zu vermeiden, dass Sie zu förmlich wirken.

Semi-Formal

Obwohl schwarze Jeans von Natur aus lässig sind, können sie dennoch zu einem stilvollen, semi-formalen Look verarbeitet werden. Solange Sie sie nicht zu offiziellen Anlässen wie einer Hochzeit tragen, sind schwarze Jeans eine gute moderne Alternative zu Anzughosen oder Chinos. Um einen semi-formellen Look mit schwarzen Jeans zu erzielen, wählen Sie zunächst ein schmales Paar ohne Risse. Dann kombinieren Sie Ihre Jeans mit eleganten Kleidungsstücken wie Hemd, Blazer und Oxford-, Derby- oder Loafer-Schuhen. Wenn Sie immer noch Bedenken haben, unterzuziehen, fügen Sie eine Krawatte für einen klassischen Touch hinzu.

Welche Farbe trägt man zu Schuhen mit schwarzer Jeans?

Durch einfaches Austauschen Ihrer Schuhe können Sie das Erscheinungsbild Ihrer schwarzen Jeans an jeden gewünschten Stil anpassen. Von Stiefeln und Brogues über Sneakers bis hin zu Sandalen kann diese anpassungsfähige Hose mit praktisch jedem Schuhtyp kombiniert werden. Das einzige Problem bei der Auswahl von Schuhen ist die Farbe. In der Regel funktioniert das Festhalten an schwarzen Schuhen immer gut. Wenn Sie jedoch nach etwas anderem suchen, sollten Sie Braun in Betracht ziehen.

Schwarze Schuhe mit schwarzen Jeans

Schwarze Schuhe sind aufgrund ihrer passenden Farbe und ihres schlichten Aussehens eine ausfallsichere Option zum Kombinieren mit schwarzen Jeans. Die Entscheidung, welche schwarzen Schuhe zu tragen sind, kann etwas schwieriger sein. Um Ihr perfektes schwarzes Schuhwerk zu finden, müssen Sie wissen, ob Sie einen lässigen, eleganten, lässigen oder semi-formellen Look wünschen. Dann wählen Sie einfach die Schuhe, die am besten zu Ihrem Outfit passen. Während schwarze Turnschuhe perfekt für einen lässigen Look sind, eignen sich schwarze Stiefel ideal für einen eleganten Freizeitstil. Sie können auch schwarze Halbschuhe oder Slipper für ein raffiniertes halbformales Outfit probieren.

TOP KÄUFE


Braune Schuhe mit schwarzen Jeans

Braune Schuhe sind zweifellos schwieriger mit schwarzen Jeans als schwarze Schuhe zu tragen, aber sie können gut aussehen, wenn sie lässig gehalten werden. Chukka und Chelsea Stiefel passen besonders gut zu braunen und schwarzen Jeans. Sie können auch Brogues für einen etwas raffinierteren Look wählen. Während es am besten ist, formellere Styles wie Oxfords zu vermeiden, können Sie einige Derby-Schuhe probieren, solange sie etwas lässiger sind, wie zum Beispiel ein Wildleder-Style. Wenn Sie braune Schuhe mit schwarzen Jeans tragen, müssen Sie auch sicherstellen, dass diese nicht das einzige leichte Element in Ihrem Outfit sind. Vermeiden Sie also das schwarze T-Shirt und wählen Sie stattdessen eine hellere Farbe.

VERBINDUNG: Wie man schwarze Hosen mit braunen Schuhen trägt

TOP KÄUFE


Schwarze Jeans stylen

Schwarze Jeans gibt es in vielen Variationen und können auf vielfältige Weise getragen werden. Sie können Ihr schwarzes Jeans-Outfit beginnen, indem Sie die Jeans auswählen, die das Bild, das Sie projizieren möchten, am besten wiedergeben, z. Kombiniere sie mit verschiedenen Gegenständen, um sie deinem Stil anzupassen. Zum Beispiel könnte ein eleganter Mann seine schwarze Jeans mit einem Paar Slipper und einem weißen Button-up tragen, während ein Grunge-Gent ein Band-T-Shirt und Dr. Martens bevorzugt. Dank der neutralen Farbe dieser Jeans müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, wenn es zu heftigen Zusammenstößen kommt. Sie müssen sich lediglich für einen minimalistischen Look mit anderen simplen Farbtönen entscheiden oder sich für farbenfrohe Kleidungsstücke entscheiden, um ein auffälligeres Erscheinungsbild zu erzielen.

Schwarze Jeans Outfit Ideen

Während schwarze Jeans mit vielen Outfits toll aussehen können, gibt es natürlich einige, die stylischer sind als andere. Da diese Hosen ein grundlegendes Element sind, passen sie immer gut zu anderen klassischen Stücken wie einem weißen T-Shirt oder einem Hemd, einem grauen Sweatshirt, einer blauen Jeansjacke oder einem schwarzen Bomber. Denken Sie an diese Dinge, und Sie haben immer eine einfache Outfit-Idee, um kurzfristig loszulegen. Bei Schuhen sind Turnschuhe eine ausfallsichere Option, die immer für ein Wochenendoutfit geeignet ist. Wenn Sie einen Look mit etwas mehr Flair suchen, lesen Sie einfach weiter, um weitere Outfit-Ideen zu finden.

Was trägt man zu einer Schwarzen Jeans?

  • Wählen Sie Ihre schwarze Jeans nach Ihrem persönlichen Stil.
  • Wenn Sie eine schwarze Jeans tragen, können Sie zwischen einem schwarzen Hemd für ein scharfes und dennoch kantiges Aussehen und einem weißen Hemd für ein formelleres Aussehen wählen.
  • Ergänzen Sie Ihr Outfit mit einem Weißen T-Shirt, einer Schwarzen Bikerjacke und Sneakers, um einen schicken, ungezwungenen und schwarzen Jeans-Look zu erhalten.
  • Um einen eleganten Freizeitstil zu erzielen, können Sie Ihre schwarze Jeans mit einem Rollkragenpullover und einem maßgeschneiderten Mantel kombinieren.
  • Kombinieren Sie Ihre schwarze Jeans mit einem Businesshemd, einem Blazer und Oxford-Schuhen, um einen semi-formellen Stil zu erhalten.
  • Schwarze Schuhe passen immer gut zu schwarzen Jeans, aber braune Schuhe lassen sich auch gut kombinieren, wenn sie lässig gehalten werden.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here