Ihr Leitfaden für das Styling von Arbeitskleidung (The Mad Men Way)

Als unser Lieblings-Gentleman-Club auf die Leinwand ging, begann innerhalb der Herrenmode eine büroorientierte Stilrevolution zu köcheln. Was mit einem einfachen Paisley-Einstecktuch begann, entwickelte sich bald zu zweireihigen Anzügen, spuckend glänzenden Abendschuhen und Schals, die über unsere Revers hingen. Wir haben wieder angefangen, die Arbeitskleidung zu genießen, und zum Teil möchten wir uns bei unseren Lieblings-Werbemännern dafür bedanken.

Es gab keinen Gentleman, der das Open-Office-Szenario der Bar vor dem Mittag oder die scheinbar bodenlosen Gläser mit Pomade, langem Mittagessen und dem gelegentlichen Kundengolftag nicht beneidete. Wir haben nicht nur ernsthaft über die Funktionalität eines Futons im Büro nachgedacht, sondern auch begonnen, unser Selbstbewusstsein neu zu bewerten, wenn es darum ging, von Montag bis Freitag zu trainieren und hochzufahren. Als Hommage an die Besten im Boardroom und an diejenigen, die das strenge Regelwerk vermutlich neu geschrieben haben, indem sie den Dresscode angepasst haben, hier ein paar zeitlose Stilelemente, die wir so schnell nicht vergessen werden.

Inhalt

  • 1 The Sharp Shooter
    • 1.1 Kleide dich wie ein scharfer Schütze
  • 2 Das Creative
    • 2.1 Kleid wie ein Creative
  • 3 Der Schausteller
    • 3, 1-Kleid wie ein Showman
  • 4 Der Künstler
    • 4.1 Kleide dich wie ein Künstler
  • 5 Der Chef
    • 5.1 Kleide dich wie ein Boss
  • 6 Der Minimalist
    • 6.1 Kleid wie ein Minimalist

Der scharfe Schütze

Muse: Don Draper

Don hat eine Garderobenpalette, die so stumpf wie sein Pitch ist, und sein leicht zu erreichender Stil ist begehrenswert. Kanalisiere deinen inneren Don Draper, indem du deine Anzugpalette neutralisierst. Halten Sie Grau-Marmelade, Tweed, Marineblau, Schwarz und Braun bei der Rotation von Montag bis Freitag, um sicherzustellen, dass sich Ihr Stil bis zur Happy Hour nicht abgestanden anfühlt.

Kleide dich wie ein scharfer Schütze

Das Creative

Muse: Ginsberg

Ginsberg ist der Inbegriff des Anti-Office-Bewohners. Ginsbergs Handschrift trägt oft ein Blumenhemd, eine Strickjacke oder einen Senf-Rollkragen. Für diejenigen, die den Luxus einer kreativen Kleiderordnung haben, nutzen Sie diese, ohne Ihre Professionalität zu beeinträchtigen, und scheuen Sie sich nicht vor Pink. Kombinieren Sie eine neutrale Hose mit einem Statement-Shirt oder einer originellen Weste. Wie ist das für das Selbstgefühl ">

Kleide dich wie ein Kreativer

der Showman

Muse: Pete Campbell

Pete Campbells umfangreiche und abwechslungsreiche Anzugkollektion ist immer der Exhibitionist und muss bewundert werden. Von seinen Tweed-Sportjacken bis zu seinen eierschalenblauen und blassgelben Anzügen macht ihn Petes Risikofähigkeit zu einem Modestar in unseren Büchern. Geben Sie Ihrer Arbeitskleidung mit einer auffälligen Krawatte oder einem Hauch von Farbe Leben zurück.

Kleid wie ein Schausteller

Der Künstler

Muse: Stan the Art Director

Ähnlich wie bei Ginsberg beschränkt sich Stan nicht auf das üblich angezogene und gebootete Ensemble. Mit einer Vorliebe für Rollkragen, neutrale Westen, Paisley und einen Vollbart im Büro lässt Stans selbstbewusster Stil uns vor Neid erblassen. Wenn Sie einen Vollbart tragen wollen, tun Sie dies mit Stolz, aber halten Sie die Forstwirtschaft im Gesicht aufgeräumt. Der Rollkragen verleiht einem ansonsten frechen und lässigen Look einen Hauch von Klassik.

Kleid wie ein Künstler

Der Chef

Muse: Rodger Sterling

Im Ernst, der Mann kann nichts falsch machen. Alles über die Ausstattung, Rodgers Vollmantel, Fedora und Schal machen den Weg zur und von der Arbeit sogar noch ordentlicher. Wenn Sie sich für einen dreiteiligen Anzug entscheiden, achten Sie besonders auf die feineren Details, ohne übermäßig zu verschönern. Versuchen Sie, eine einfache Tasche Platz mit einem klassischen grauen Nadelstreifenanzug zur Schau trägt, vorzugsweise in einem Triple-spitzen Falte für Hervorhebungen. Immerhin bist du der Boss.

Kleide dich wie ein Boss

Der Minimalist

Muse: Jim Cutler

Jims Stil weicht nur selten von Schwarz ab und ist sowohl „Mode“ als auch machbar. Jims Stilunterschrift liegt in jenen Markenobjektiven, die wohl alle anderen beschämen. Entscheiden Sie sich für ein Paar Objektive, die Ihre Persönlichkeit und Professionalität im Büro widerspiegeln. Ein toller Maßanzug und eine gestochen scharfe, einfarbige Farbpalette sorgen dafür, dass Sie immer auf dem Laufenden sind.

Kleide dich wie ein Minimalist

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here